Marianne Weber – eine Sondersendung des MWG Lemgo

Kommentare 0
Neuigkeiten, Sendungen

Am Sonntag, dem 2. August 2020, wäre Marianne Weber 150 Jahre alt geworden. Marianne Weber war Frauenrechtlerin, Politikerin, Wissenschaftlerin und Schriftstellerin. Sie ist in Oerlinghausen geboren, verbrachte ihre Kindheit in Lemgo, lernte Max Weber in Berlin kennen, sie heirateten in Oerlinghausen, lebten in Berlin, Freiburg, Heidelberg und München, und blieben dennoch der Verwandtschaft in Oerlinghausen stets verbunden.

Zu diesem Jubiläum haben Schülerinnen und Schüler des Praktischen-Philosophie-Kurses der 5. Jahrgangsstufe des Marianne-Weber-Gymnasiums eine Radiosendung konzipiert. Sie haben sich mit dem Leben von Marianne Weber beschäftigt, Texte zusammengetragen, geschrieben, gesprochen, Musik ausgewählt und anmoderiert. Außerdem haben sie die Frage nach Gerechtigkeit und Freiheit sowohl aus Marianne Webers als auch aus ihrer eigenen Perspektive diskutiert.

Das Projekt wurde von Frau Dr. Romy Brüggemann (MWG) betreut. Frau Dr. Romy Brüggemann und Frau Dr. Marietta Ehret (TH OWL) haben die Sendung aufgenommen und Dr. Frank Lechtenberg (Radio Triquency) hat sie geschnitten, gemischt und produziert.

Die Sendung läuft am 2. August 2020 um 17 Uhr im Programm von Radio Triquency! In der Wiederholung wird die Sendung am 3. August um 11 Uhr ausgestrahlt (vorbehaltlich technischer Möglichkeiten). Bitte einschalten!

Schreibe einen Kommentar