Sendungen

Back to the Future

In dieser Woche konntet ihr von Montag bis Mittwoch von 16-20 Uhr, so wie Donnerstag von 15-18 Uhr spannende Sendungen mitverfolgen die sich mit den Themen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft beschäftigen. Sehr spannende Beiträge und Zukunftsnachrichten erwarten dich da!

Nachzuhören wie immer hier:

Genre Switches

– Genre Switches – mit Marlon Holzhauer.

Schon wie der Name es beschreibt, will Marlon uns ein wenig tiefer in elektronische Musik eintauchen lassen. Zu den Wochenenden stellte er uns verschiedene Genres vor und wie sie funktionieren. Dabei stellt er uns verschiedene Künstler vor von verschiedensten Bekanntheitsgraden. Weiter erklärte er wie das Genre funktioniert, mit Soundbeispielen und Stielmittel, die jeweils verwendet werden, die das Genre bestimmen.

Vinyladvent

In der Sendung „Vinyladvent 2020“ präsentieren Jenny Karpe und Frank Lechtenberg erneut eine musikalische Zeitreise. So gibt es unter anderem 1980er-Hits wie „When I Fall In Love“ von Rick Astley und Songs aus den 2000ern wie „90 Grad“ von Bodo Wartke. Dazu kommen Tracks aus dem aktuellen Jahr wie zum Beispiel „Garden of Remembrance“ von „Fish“ und „Be a Rebel“ von „New Order“. Zur Playlist gehören natürlich auch Lieder zum Tanzen und ein Weihnachtssong. Neben den größtenteils englischen und deutschen Songs erzählen die Moderator*innen Infos zu den Platten und Interpreten sowie einige persönliche Anekdoten. Frank Lechtenberg und Jenny Karpe legen seit 2016 jeden Dezember zwei Stunden lang Schallplatten auf. Darunter sind sowohl ihre Favoriten aus dem aktuellen Jahr als auch altbekannte Klassiker. Aufgrund der Corona-Pandemie stehen die beiden Musikfans dieses Mal nicht zusammen im Studio, sondern haben ihre Plattenspieler an die Heimcomputer angeschlossen.

Nachzuhören ist alles bei NRWision:

https://www.nrwision.de/mediathek/vinyladvent-rick-astley-bodo-wartke-new-order-201215/

Timewarp

Jeden Donnerstag um 19 Uhr ist wieder Zeit für unsere Sendung Timewarp!

Aus den unterschiedlichsten Genres versuchen unsere Moderatoren Jenny und Lynn herauszufinden aus welcher Zeit die gespielten Songs stammen. Dabei kann man sich auch mal um 50 Jahre vertun… 😀 Durch verschiedene Gäste und Sondersendungen, biete Timewarp immer Abwechslung.

Also schaltet ein, es lohnt sich!!!

Unsere Moderatoren Jenny und Lynn